Manfred Glaser wieder Hessenmeister

Disziplin KK 50m Zielfernrohr Carl Zeiss:
Am Sonntag den 08.07.2012, trat Manfred Glaser zu seinem dritten Start bei den diesjährigen Hessischen Meisterschaften an. In der Disziplin KK 50m Zielfernrohr Carl Zeiss Auflage belegte er mit 292 Ringen den 1. Platz.
Da Manfred um 9.00 Uhr im ersten Durchgang startete musste er bis zum letzen Durchgang warten bis um 15.30 Uhr feststand, dass ihn niemand mehr in seiner Klasse (Senioren C) einholen konnte. Damit hat Manfred seinen letzt jährigen Titel verteidigt und wurde dieses Jahr zum zweiten Mal Hessenmeister.

 

Disziplin KK Sportgewehr-Auflage:

Ergang Reinhard belegte mit 285 Ringen in der Disziplin KK Sportgewehr-Auflage in der Seniorenklasse A den 14. Platz und hat das letztjährige Qualifikationsergebnis leider um einen Ring verpasst (aber wir hoffen noch).

Ernst Stanzel belegte mit 277 Ringen in der Seniorenklasse C den 26. Platz,
Ernst hatte mit seinen Schüssen etwas Pech, denn er schoss 5 X 9,9 das eine bessere Platzierung verhinderte.

Manfred Glaser schoss 287 Ringe und belegte den 5. Platz, einen Ring
weniger als der Vizemeister, der 288 Ringe erzielte. Die Silbermedaille
verpasste Manfred durch eine 8 in der zweiten Serie.

1.Platz KK-Auflage ZF
1.Platz KK-Auflage ZF
Manfred Glaser
Manfred Glaser
Bild 3
Bild 3
Bild4
Bild4
Bild5
Bild5

Silvesterschießen 2019mehr

Dienstage mit Wettkampfmehr

Königsschießen und Vereinsmeisterschaft 2019mehr

Richtfestmehr