News & Aktuelles

Hier präsentieren wir Ihnen Neuigkeiten rund um den Schützenverein.

Richtfest

 

 

 

 

Beiträge 2019

Am 01.02.2019 werden die Mitgliederbeiträge gemäß SEPA-Verfahren eingezogen.

Wir gratulieren unserem König

Nils Bartels wurde mit einem 14,2-Teiler Bezirkskönig Luftpistole!

Herzlichen Glückwunsch!

Neubau Schießstand

Bericht DA-Echo

 

Foto Klaus Spaniol 

Hessenmeister

Hergershäuser Seniorenschützen gewinnen die Goldmedaille bei den Hessischen Meisterschaft in Frankfurt mit dem KK Gewehr 50 mm und werden Hessenmeister.

zum Bericht  

 


Weihnachtsschießen 2016

Beim Adlerschießen 2016 schoß

- Peter Renisch das Zepter

- Diana Prinz den Reichsapfel

- Klaus Spaniol die Krone

 

Bei der Vereinsmeisterschaft 2016 errang

- Damian Reuling         LG Schüler                 142 Ringe

- Nico Schöffel             LG Jugend                  371 Ringe

- Siegfried Scholz         LG Erwachsene          353 Ringe

- Damian Reuling         LP Schüler                  123 Ringe

- Michael Sattler           LP Erwachsene           371 Ringe

- Reinhard Ergang        LG Auflage                 299 Ringe

- Reinhard Ergang        KK Auflage                 293 Ringe  

- Michael Sattler           Sportpistole                 252 Ringe

 

Beim Königsschießen 2016 wurde

- Alexander Knappe mit einem 1208-Teiler 2. Jugendritter

- Nico Schöffel mit einem 570-Teiler 1. Jugendritter

- Janis Mahr mit einem 132-Teiler Jugendkönig

- Siegmund Kolb mit einem 486-Teiler 2. Ritter LP

- Richard Ballweg mit einem 268-Teiler 1. Ritter LP

- Reinhard Ergang mit einem 40-Teiler König LP

- Günther Sturm mit einem 735-Teiler 2. Ritter LG

- Siegmund Kolb mit einem 715-Teiler 1. Ritter LG

- Sven Pirrung mit einem 659-Teiler König LG

      

 

Die Gaststätte im Schützenhaus hat einen neuen Pächter

 

Fast die ganze Woche - außer Montags - lädt das Schützenhaus zu leckeren Speisen und Getränken ein. Zunge ausstrecken

 

Pressebericht

  

Manfred Glaser mit Bronzemedaille bei der Deutschen Meisterschaft

Silber für Seniorenschützen bei der Hessischen

Seniorenschützen Rundenkampfsieger

 

 

zum Bericht  

Hessenmeister 2016

Seniorenschützen vom Schützenverein Hergershausen werden Hessenmeister

in der Disziplin KK-Gewehr 100m Auflage bei den Hessischen Meisterschaften

 

Bericht 

Ergebnisse Jedermannschiessen 2015

Neuer Vorstand 2014

 

 

 

 

Von links:

Bernd Ries, Fachwart Pistole

Thomas Koch, Fachwart Pistole

Siegfried Scholz, Kassenwart

Gudrun Spaniol, Schriftführerin

Siegmund Kolb, 1. Vorsitzender

Klaus Spaniol, 2. Vorsitzender

Reinhard Ergang, Sportwart

Günther Sturm, Fachwart Gewehr

Sven Pirrung, Jugendwart

Nils Bartels, 2. Jugendwart

Ehrungen langjähriger Mitglieder

Jubilare
An der JHV 2014 wurden langjährige Mitglieder geehrt -
von links:
Elke Heuß 25 Jahre
Thomas Koch 25 Jahre
Tina Müller 15 Jahre
nicht im Bild:
Benjamin Mohr 25 Jahre
Gerhard Spengler 40 Jahre

Pressebericht Januar 2013

Silvesterschiessen 2012

Bericht der Offenbach-Post

Beim diesjährigen Silvesterschießen legte Gudrun Spaniol das Ziel fest.

"der Henkel vom Bembel"

Manfred Koch lag dem Ziel am nächsten und gewann zum ersten mal das Glücksschiessen.

2. Platz Inge Grimm

3. Platz Diana Prinz

Schützenkönige und Pokalsieger 2012

 

Am 18.11.2012 veranstaltet der Schützenverein Hergershausen sein Adlerschiessen

 

Am Sonntag hatte der Schützenverein Hergershausen seine Mitglieder zu einer Baum -pflanzaktion und zum Adlerschiessen sowie der Proklamation seiner Schützenkönige ins Schützenhaus an der Mainstraße eingeladen.

Nach dem  Landrat Klaus Peter  Schellhass sein Versprechen,  das er  bei dem 50 jährigen Vereinsjubiläum des Schützenvereins Hergershausen gegeben hatte und in einer Baumpflanzaktion die versprochene Baumspende gepflanzt hatte.  Erklärten sich Inge Zang, Erich Schickedanz, Klaus und Gudrun Spaniol bereit auch einen Baum zu spenden.  Diese wurden jetzt am Sonntagmorgen gepflanzt.  Nach dieser Baumpflanzaktion begann man mit dem nun  schon Traditionellen schießen mit dem Luftgewehr auf den  Adler.  Nach 45 Schuss fiel das Zepter bei Philipp Müller.  Danach wurde bei einem gemeinsamen Mittagessen das wieder von Klaus Spaniol und seinem Küchenteam hervorragend zu bereitet wurde, das Adlerschiessen kurz unterbrochen. Anschließend wurde das Adlerschiessen fortgesetzt  und nach weiteren 105 Schuss wurde von Klaus  Spaniol unter großem Applaus der Mitglieder der Apfel abgeschossen.  Jetzt galt es die Krone herunter zu holen, dies gelang mit dem 29 Schuss, dem bei München wohnenden und extra von dort  angereistem Gründungsmitglied Wilfried Heltzel.

Nach dem den Siegern des Adlerschiessens Ihre Pokale übergeben wurde, erfolgte auch die Ehrung  der Pokalsieger 2012.  Pokalsieger in der Jugendklasse wurde Nico Schöffel mit einem 105 Teiler, den Pokalsieg mit der Luftpistole errang Siegmund Kolb mit einem 81 Teiler. Den Pokal mit dem Luftgewehr gewann Siegfried Scholz mit einem 86 Teiler und Pokalsieger in der Seniorenklasse Luftgewehr Auflage wurde mit einem 16 Teiler Karl Günther Sturm.  Danach wurde zur Kaffeetafel gebeten,  durch Kuchenspenden der Schützenfrauen war hier eine reichliche Auswahl an leckeren Kuchen und Torten gegeben. 

So gestärkt konnte man dann zum eigentlichen Höhepunkt des Tages gehen der Proklamation der diesjährigen Schützenkönige. Jugendschützenkönig wurde Robin Schäfer, ihm zur Seite stehen als 1. Jugendritter Janis Hoffmann und als 2. Jugendritter Mike Metzger. Luftpistolenkönig wurde Manfred Koch ihm zu Seite stehen als  1. Ritter Tobias Herget und als 2. Ritter Heinz Schmidt. Schützenkönig mit dem Luftgewehr wurde Tobias Herget auch ihm stehen seine Ritter zu Seite und zwar wurde 1. Ritter Ernst Stanzel und 2. Ritter Siegfried Scholz. Gemeinsam ließ man dann noch den Sonntagnachmittag ausklingen.

Landrat Schellhass pflanzt einen Baum

Bei der 50 Jahr Feier 2007  hatte Klaus Peter Schellhass versprochen einen Baum am Schützenhaus zu pflanzen. Am Samstag, dem 03.11.2012, wurde das Versprechen eingehalten. Mit einigen Helfern des Schützenvereins wurde der Baum gegenüber des Vereinsheims in ein von Ernst Stanzel ausgehobenes Loch eingepflanzt. Zuvor hatte man den Landrat auf einen Kaffee mit kleinen Süßigkeiten ins Schützenhaus gebeten. Hier wurde so über allerlei Dinge aus dem täglichen Leben gesprochen. Nach der Pflanzaktion wurde dem Landrat durch den 1.Vorsitzenden Klaus Spaniol ein Erinnerungsgeschenk überreicht.

Bei dieser Aktion wurde von den Mitgliedern angeregt weitere Bäume zu pflanzen. Klaus und Gudrun Spaniol und Erich Schickedanz spendeten 2 weitere Bäume, die an unserer Weihnachtsfeier am 18.11. eigepflanzt werden sollen. Weitere Spender werden noch gesucht. Jeder Baum erhält ein Namensschild des Spenders. 

 Baum 4 gespendet von Inge Zang

 

Ergebnisse Jedermann-Schiessen 2012

Damen 2012 und Kickers Alte Herren dominierten beim Jedermann-Schießen

Der Saal bei den Schützen war bis auf den letzten Platz besetzt. Das lag nicht nur an der Beteiligung der Ortsvereine, die zum Jedermann-Schießen antraten.  Der Schützenverein bot seinen Gästen wieder leckere Wild-Gerichte.  Das von Klaus Spaniol erlegte und eigenhändig zubereitete Wild  aus dem Langstädter Wald hatte die Gäste begeistert.

Gut gestärkt konnten auch beachtliche Ergebnisse geschossen werden.

In der Einzelwertung Damen belegte  Marion Seiler  mit 130 Ringen vor Evelyn Pfeiffer 126 Ringe
und  Jeanette Sauerwein  mit 110 Ringen den ersten Platz.

Bei den Herren schoss sich  Wolfgang Faust mit 146 Ringen auf Platz 1
gefolgt von Thomas Steffen mit 140 Ringen Platz 2 und  Thomas Gehringer mit 129 Ringen Platz 3.

In der Mannschaftswertung bekam die Jugend der Kickers
mit Niklas Gehringer (67),  Kevin Funk(65), Erik Liebald (64) und David Lempart(60 Ringe) den ersten Platz und erhielten für den Verein eine Spielesammlung.

Mannschaftswertung Damen:

Platz 1 ging mit guten 352 Ringen an die Damen 2012 mit Marion Seiler(79),  Yvonne Seiler(76)  Susanne Morian (79) und Nicole Neckermann(86 Ringe) Glücksscheibe 32 Ringe

Platz 2 belegte der EX-Bierkrug mit 342 Ringen, Doris Schäfer (86) Corinna Liebald (81), Inge Krauser (69) und Marion Stumpf (85Ringe) Glücksscheibe 21 Ringe

Platz 3 belegte der ASV Hergershausen mit 306 Ringen, Ute Davidson (85), Edith Ortlepp (70), Elke Kunz (73) und Veronika Witzel (64 Ringe) Glücksscheibe 14 Ringe.

Mannschaftswertung Herren:

Platz 1 ging an die Alte Herren der Kickers mit 383 Ringen geschossen von Wolfgang Faust (87) Lothar Nemtschok (93) Thomas Gehringer (87) und Gerald Friele (87Ringe) Glücksscheibe 29 Ringe

Platz 2 holte sich die FFW Mixed aus Kleestadt mit 375 Ringen  mit Michael Berz (88), Kathi Berz (88), Lothar Kieser (91) und Gerti Kieser  mit (87 Ringen) Glücksscheibe 21 Ringe.

Platz 3 ging an den ASV Mixed mit 351 Ringen, Petra Weigand (88), Jan Schupp (88),  Johannes Haus (67) und Bastian Selmes (82 Ringe) Glücksscheibe 24 Ringe.

Alle Gewinner erhielten attraktive Preise,  die teilweise von der Brauerei Eder`s
gestiftet waren.

Der Vorstand möchte sich an dieser Stelle nochmals bei
seinen Helfern sowie allen Teilnehmern und Gästen recht herzlich bedanken.

Manfred Glaser wieder Hessenmeister

Disziplin KK 50m Zielfernrohr Carl Zeiss:
Am Sonntag den 08.07.2012, trat Manfred Glaser zu seinem dritten Start bei den diesjährigen Hessischen Meisterschaften an. In der Disziplin KK 50m Zielfernrohr Carl Zeiss Auflage belegte er mit 292 Ringen den 1. Platz.
Da Manfred um 9.00 Uhr im ersten Durchgang startete musste er bis zum letzen Durchgang warten bis um 15.30 Uhr feststand, dass ihn niemand mehr in seiner Klasse (Senioren C) einholen konnte. Damit hat Manfred seinen letzt jährigen Titel verteidigt und wurde dieses Jahr zum zweiten Mal Hessenmeister.

 

Disziplin KK Sportgewehr-Auflage:

Ergang Reinhard belegte mit 285 Ringen in der Disziplin KK Sportgewehr-Auflage in der Seniorenklasse A den 14. Platz und hat das letztjährige Qualifikationsergebnis leider um einen Ring verpasst (aber wir hoffen noch).

Ernst Stanzel belegte mit 277 Ringen in der Seniorenklasse C den 26. Platz,
Ernst hatte mit seinen Schüssen etwas Pech, denn er schoss 5 X 9,9 das eine bessere Platzierung verhinderte.

Manfred Glaser schoss 287 Ringe und belegte den 5. Platz, einen Ring
weniger als der Vizemeister, der 288 Ringe erzielte. Die Silbermedaille
verpasste Manfred durch eine 8 in der zweiten Serie.

Hessenmeister 2012 M. Glaser

Manfred Glaser wurde am Sonntag den 24.06.2012 in der Disziplin Luftgewehr Auflage in der Seniorenklasse C mit  300 Ringen und 28 Innen zehner Hessenmeister, hier bei hatte er auch den Hesseischen Rekord eingestellt.

Ergebnisse Hessenmeisterschaft

Ernst Stanzel belegte den 45. Platz mit 292 Ringen, bei 106 Eingeladenen Starten in dieser Klasse.

Ehrungen am 03.01.2012

Am 03.01.2012 fanden im Schützenhaus die Mitgliederehrungen statt.

 

Schützenkönig 2011 LG wurde Florian Lieberknecht

1. Ritter Siegfried Scholz

2. Ritter Richard Ballweg

 

Schützenkönig 2011 LP wurde Richard Ballweg

1. Ritter Wolfgang Faust

2. Ritter Heinz Schmidt

 

Pokalsieger 2011 in der Altersklasse LG wurde Manfred Glaser

Pokalsieger LG wurde Manfred Glaser

Pokalsieger LP wurde Heinz Schmidt

 

Adlerschiessen 2011

1. Siegfried Scholz (Krone)

2. Tobias Herget (Apfel)

3. Marianne Kästner (Zepter)

 

Mitglieder-Ehrungen

50 Jahre Walter Herbrik

40 Jahre Inge Grimm, Siegmund Kolb, Güther Diehl, Helmut Pauly, Dieter Olstinski

 

15 Jahre Richard Ballweg

 

3 Kreismeister in der Disziplin Altersklasse KK- Auflage

In der Disziplin KK Auflage wurden gleich 3 Schützen Kreismeister.

 

In der Altersklasse A wurde KM Reinhard Ergang 

Ergebnis 86 91 85   262

In der Altersklasse B wurde KM Ernst Stanzel

Ergebnis 93 98 94   285

In der Altersklasse C wurde KM Manfred Glaser

Ergebnis 96 98 95   289


Schützenkönig 2009

mehr

Ostereierschießen 2019mehr

JHV am 15.03.2019mehr

Arbeitseinsatz und Richtfestmehr

Richtfestmehr